Hautverjüngung

Nun ist es möglich!
Störende Fältchen, Aknenarben und Alters- bzw. Pigmentflecken können mit Hilfe modernster Lasertechnologie deutlich verbessert und beseitigt werden. Dank seiner einzigartigen Präzisität kann die Energie in Hunderten von Mikro-Spots fokussieren und damit eine optimale Tiefenwirkung erzielen. Der Picocare regt den Heilungsprozess des Körpers an. Dies hat zur Folge, dass neues, gesundes Gewebe aufgebaut werden kann.
Das Ergebnis ist schöne und reine Haut – auch im hohen Alter.

Hautveruüngung
Pigmentstorungen

Pigmentstörungen

An Pigmentveränderungen leiden viele Menschen. Ganz egal, ob diese pigmentierten Läsionen von Geburt an vorhanden sind, ein Zeichen der alternden Haut oder das Ergebnis zu intensiver Sonneneintrahlung sind. Dank dem Picocare können Sie jetzt wieder ganz reine Haut haben und sich einfach nur noch wohl fühlen. Heutzutage ist ein gepflegtes Äußeres unglaublich wichtig und es wird immer mehr Wert darauf gelegt, reine und schöne Haut zu haben.

Pigmentierte Hautveränderungen können nun durch punktgenaue Behandlung mit dem Picocare Lasers entfernen, dank seiner effizienten Wellenlängen. Der Körper transportiert die beschädigten pigmentierten Läsionen, nach der Behandlung, ab. Innerhalb weniger Behandlungen können Pigmentstörungen, Altersflecken und Sommersprossen schmerzarm und effektiv entfernt werden.

0
kg
Gewicht
0
ps
Impulsdauer
0
Pikosekunde
0
GW
Spitzenleistung

Tätowierungen

Tattooentfernung mit Picocare ist nicht nur schneller und präziser sondern auch schmerzärmer als bisherige Behandlungen. Denn insgesamt werden weniger Sitzungen benötigt, um Tattoos zu entfernen.
Aufgrund der kurzen Impulse im Picosekundenbereich verhindert der Picocare Vernarbungen, die z. B. ein Cover-up erschweren, da Tattoos im vernarbten Gewebe nicht haften.

Narben

Narben können für Betroffene häufig zur Belastung werden und nagen am Selbstbewusstsein. Ganz glecih welche Art von Narben – die Picocare Laser Narbenbehandlung ermöglicht eine schnelle und erfolgreiche Verbesserung des Hautbildes.

Mikrohitzesäulen werden in das Narbengewebe übertragen und regen somit die Bildung von gesundem Gewebe in der Haut an. So wird der Wundheilungsprozess, welcher Narbengewebe durch neues Gewebe ersetzt, eingeleitet. 

Narben